Die MKS wird 50!

 

50 Jahre Maximilian-Kolbe-Schulen – wir feiern unser großes Schuljubiläum

Nach einer langen Zeit der Vorbereitung war der große Tag am 16. September nun endlich gekommen und wir konnten das große Schuljubiläum zum 50-jährigen Bestehen unserer Grund- und Gemeinschaftsschule kräftig feiern.

Unter dem Motto #indieweltgesandt, welches uns das ganze Jubiläumsjahr hindurch schon begleitet, wurde der Tag mit einem Pontifikalamt in der benachbarten Dreifaltigkeitskirche begonnen. Diese war mit dutzenden bunten Luftballons und Blumen geschmückt. Bischof Stephan Ackermann ließ es sich zu diesem besonderen Jubiläum nicht nehmen, den feierlichen Gottesdienst zu leiten. Dieser wurde von unserem Schulorchester eröffnet und vom Grundschulchor, den beiden Musical-Kreativ-Klassen, unserer ehemaligen Schülerin Katharina Marx sowie den Kolbe-Singers musikalisch gestaltet. Die Klassensprecher*innen der Grund- und der Gemeinschaftsschule sowie auch die der Klassen elf und zwölf unserer Oberstufe erzählten im Gottesdienst von den Entwicklungsschritten, die sie auf ihrem Lebensweg jeweils gerade beschreiten und von den besonderen Herausforderungen, die sich ihnen stellen. Bischof Ackermann griff diese Entwicklung in seiner Predigt auf und versicherte, dass Gott an ihrer Seite sei, wenn sie den Weg Schritt für Schritt gehen. Am Ende konnten die Festgäste ihre Wünsche und Gebete gemäß dem Motto #indieweltfesandt auf Karten schreiben und mit den bunten Luftballons anschließend in den Himmel entlassen.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurden die Festlichkeiten in der Gebläsehalle in Neunkirchen fortgesetzt. Dort begrüßte Jonas Klee (Klasse 8.1) die Gäste als Sprecher der Kolbe-News, unserer eigenen Nachrichtensendung. Danach führten Lehrerin Katrin Geßner und Rundfunk-Moderator Eberhard Schilling durch das vielfältige Programm. Die Musical-Kreativ-Klassen, die sich erst vor knapp zwei Wochen neuformierten, hatte an diesem Tag ihren ersten großen Auftritt. Die Fünftklässler präsentierten neben dem neuen Schulsong auch als rappende Hip Hop-Kids den Maximilian-Kolbe-Rap, in dem das Leben Kolbes und das Leitbild der Schulen auf moderne Weise umschrieben werden. Vom Alltag in der Schule und den gemeinsamen Werten erzählen unsere Schüler*innen auch im Poetry-Slam, der während der Projektwoche extra für diesen Anlass entstand. Doch den Gästen wurde nicht nur etwas für die Ohren, sondern auch für die Augen geboten. Die Mädchen und Jungen der dritten Klassen zeigten einen fantasievollen und ebenso bunten Tanz, während die Cheerleader dem Publikum mit coolen Moves und Akrobatik einheizten. Neben den zahlreichen kreativen Beiträgen waren außerdem zwei Talkrunden Teil des Programms. In grauen und roten Ohrensesseln nahmen neben unserer Grundschulleiterin Andrea Kirsch und Schulleiter Patric Busch auch Politiker und Vertreter des Bistums Platz sowie auch unser langjähriger ehemaliger Schulleiter Walter Meiser, Julia Lengert als Vertreterin der FGTS und Oberstufenschülerin Katharina Schmitt. Aus unterschiedlichen Perspektiven tauschten sich die Talk-Gäste über den gemeinsamen Lern- und Lebensort an den Maximilian-Kolbe-Schulen aus und waren sich am Ende einig, dass die MKS nicht nur eine normale Schulgemeinschaft darstellt, sondern sich als große Schulfamilie auszeichnet, in der Kinder stark gemacht werden. Dem stimmte auch Festredner Giuseppe Nardi, Geschäftsführer der Homburger Firma Dr. Theiss Naturwaren, zu, der selbst Schüler der Maximilian-Kolbe-Realschule war. Er betonte die Liebe zu seiner alten Schule und die Dankbarkeit, die er gegenüber seinen engagierten Lehrer*innen empfinde und die ihn mit Menschlichkeit und sehr viel Aufmerksamkeit auf seinem Lebensweg begleitet hatten.

Zum krönenden Abschluss interpretierte unser Lehrerchor ein Medley aus „Sister Act“ und wurde vom Publikum mit einem tosenden Applaus belohnt.

Eine Bildergallerie des Festtages finden Sie hier in Kürze!

https://www.bistum-trier.de/news-details/pressedienst/detail/News/segenswuensche-fuer-50-jaehrigen-jungbrunnen/

Julia Vitello

Julia Vitello

Autorin

Kolbe News

Robo-Night 2022

Robo-Night 2022

Voller Erfolg für die MKS bei der 18. Robo-Night Bereits im Juli beeindruckten unsere Teilnehmer*innen der Robotic-AG die Jury beim Vorentscheid für die diesjährige Robo-Night. Vier unserer insgesamt fünf angetretenen Teams setzten sich gegen 52 andere saarländische...

mehr lesen
Herzlich willkommen an der MKS

Herzlich willkommen an der MKS

Schulstart unserer neuen Fünfer und der Musical-Kreativ-KlasseLebendiger Trubel erfüllte die Dreifaltigkeitskirche am vergangenen Montag, dem 05. September. Unsere neuen Fünftklässler*innen erwarteten gemeinsam mit ihren Eltern sowie ihren Klassenlehrerinnen mit...

mehr lesen
Ehemalige gesucht!

Ehemalige gesucht!

Ehemalige gesucht - Ehemaligentreffen in Planung!   Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler der MKS,     wir bedanken uns für die außerordentlich große Anzahl von Anmeldungen über unseren Alumni-QR-Code.   Leider konnten wir aufgrund fehlender Kapazitäten nur einige...

mehr lesen
Schreibwettbewerb „Zukunft grenzenlos“

Schreibwettbewerb „Zukunft grenzenlos“

Zukunft grenzenlos – Grenzenloser Schreibwettbewerb an der MKS Nach seinem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr fand nun zum zweiten Mal der jahrgangsübergreifende Schreibwettbewerb an der Maximilian-Kolbe-Schule statt. Ausgezeichnet wurden die jungen Autorinnen und...

mehr lesen

Archiv