Solidaritätsaktion 2023

Auftakt zur großen Solidaritätsaktion der Maximilian-Kolbe-Schulen

Die Solidaritätsaktion der Maximilian-Kolbe-Schulen „Kinder helfen Kindern“ feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Bereits seit 1983 sammelt unsere Schulgemeinschaft Spenden für hilfsbedürftige Kinder in aller Welt. Auf diesem Wege kamen in den letzten vier Jahrzehnten bereits mehr als 430 000 Euro zusammen.

In diesem Jahr weht jedoch ein frischer Wind durch die Aktion. Während die Schüler*innen der MKS zuvor von Haus zu Haus zogen, um Spenden zu sammeln, findet nun am 23. Juni 2023 erstmals ein großer Spendenlauf statt. Sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch ihre Familien und Freunde sind eingeladen daran teilzunehmen.Der traditionelle Hungermarsch wird abgelöst durch eine moderne Spendengala. Neben musikalischer Unterhaltung und gutem Essen erwartet die Gäste auch eine spannende Versteigerung verschiedener Einzelstücke, die von saarländischen Prominenten zur Verfügung gestellt werden.

Unter dem Motto „Fastenzeit: Aufruf zu Verzicht, aber nicht zur Untätigkeit“ feierte unsere Schulgemeinschaft den Auftakt zur diesjährigen Solidaritätsaktion in einem Gottesdienst zum Aschermittwoch. In diesem Rahmen lernten die Schüler*innen auch die drei sozialen Projekte kennen, denen die Spenden zugutekommen werden. Dazu zählt die Neunkircher Tafel, deren Arbeit die Kinder und Jugendlichen schon aus ihren jährlichen Sammelaktionen im Advent gut kennen. Seit vielen Jahren unterstützt die Schule außerdem den Verein „HABAKUK e.V.“, der sich für Aids-Waisen und Straßenkinder in der Demokratischen Republik Kongo einsetzt. Um die medizinische Versorgung sicherzustellen, plant der Verein den Bau einer kleinen Krankenstation und einer Apotheke mithilfe von Spenden. Auch Kindern in der Gemeinde Cruzinha auf der kapverdischen Insel Santo Antao soll mit einem Teil des Erlöses geholfen werden. Der Verein „Amigos de Cruzinha / Cabo Verde e.V.“ engagiert sich für eine gute Ausbildung als wichtigen Baustein einer Chance auf ein selbstbestimmtes, besseres Leben der Jugendlichen auf der Insel.

Am Ende des Gottesdienstes stimmte die Musical-Klasse ihre Mitschüler*innen und Lehrer*innen mit dem Schulsong „Eine Schule – mit ganz viel Power“ auf eine spannende Zeit ein, in der sie gemeinsam Großes bewirken können. Bereits jetzt sind die Schüler*innen dazu aufgerufen, die Solidaritätsaktion – getreu dem Motto des Schuljubiläums #indieweltgesandt – nach außen zu tragen und ihre Mitmenschen über die Aktion zu informieren und zum Mitmachen zu motivieren. Die Schulgemeinschaft freut sich über jede Spende, ganz einfach per Banküberweisung auf das MKS-Spendenkonto: DE08 5919 0000 0300 6420 04 unter dem Stichwort „MKS Soli 2023“.

Julia Vitello

Julia Vitello

Autorin

Kolbe News

Picobello-Aktion 2024

Picobello-Aktion 2024

Frühjahrsputz für die Umwelt – Picobello Aktion 2024 Am vergangenen Freitag, 15. März 2024, beteiligten sich unsere drei sechsten Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen traditionsgemäß am Frühjahrsputz für die Umwelt und nahmen an der jährlichen picobello-Aktion...

mehr lesen
Jtfo Handball

Jtfo Handball

Sportliche Schule Der Januar ist nicht nur geprägt vom Ende des 1. Halbjahres sondern auch durch zahlreiche Wettbewerbe. So nahmen die Jungen der oberen Klassen unserer Schule erstmals beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia "Handball" teil und belegten einen...

mehr lesen
Große Spendengala der MKS

Große Spendengala der MKS

Solidaritätsaktion 2.0 – Große Spendengala als Höhepunkt Seit nunmehr 40 Jahren beteiligt sich die gesamte Schulgemeinschaft der Grund- sowie Gemeinschaftsschule an der großen Solidaritätsaktion „Kinder helfen Kindern“, die alle zwei Jahre an den MKS stattfindet. In...

mehr lesen
Teilnahme am Willi-Graf-Empfang 2023

Teilnahme am Willi-Graf-Empfang 2023

Tosender Applaus für unsere jungen Sängerinnen Die Gesangsschülerinnen unserer Musical-Kreativ-Klasse der 6. Jahrgangsstufe sind am vergangenen Dienstag, 12.09.2023, einer ganz besonderen Einladung gefolgt. Sie durften das Rahmenprogramm des traditionellen...

mehr lesen

Archiv